Monsantos interne E-Mails

Im Video unten finden sie eine Pressekonferenz der Kärntner SPÖ.

Man hat die Monsanto internen Mails beglaubigt übersetzen lassen. Diese finden Sie hier.


Diese belegen das Monsanto seit 35 Jahren wusste das Roundup/Glyphosat krebserregen ist.

Ebenso belegen sie wie Monsanto Studien verfälscht und zum teil selbst geschrieben hat sowie jede Studie angegriffen hat die zu einem unerwünschten Ergebnis kam.


Bitte laden Sie sich die beglaubigten Daten herunter und urteilen Sie selbst.